• Jill Grey

Der Pakt

Jetzt auch auf Schweizer Platformen erhältlich …


Der Pakt


Annabelle lebt in einer Ehe, die von Regeln bestimmt wird. Ihr Mann George driftet allmählich in den Wahn ab, während seine Misshandlungen ausarten. Nachdem er Anny eines Nachts besonders übel mitgespielt hat, erscheint ihr eine Hexe und bietet ihr einen Pakt an, der ihr die Befreiung aus ihrer Misere ermöglicht. Anny willigt ein. Für 24 Stunden pro Woche gehört ihr Körper fortan der Hexe Cassandra. Ein Körper ist jedoch nicht dafür geschaffen, zwei Seelen zu beherbergen, zumal diese nicht verschiedener sein könnten: Annabelle, eher prüde, mit einem trockenen Humor – und Cassandra, hemmungslos, unkontrollierbar und stets auf der Jagd nach einem (sexuellen) Abenteuer. Als die junge Frau durch ihren Erfolg als Bestsellerautorin in das Blickfeld der Öffentlichkeit rückt, spitzen sich die Eskapaden der Hexe zu. Gibt es einen Weg, den Pakt aufzulösen? Als Anny die Antwort erfährt, gefriert ihr das Blut in den Adern. Es gibt vier Optionen – doch eine ist inakzeptabler und schrecklicher als die andere...


Jill Grey gelingt es in ihrem neuen Buch wieder meisterhaft, Satire und Übersinnliches zu einer gesellschaftskritischen Komödie zu vereinen.


ISBN 978-3-754141-65-6




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Soziale Medien

Dream Motel