• Jill Grey

Die letzte Schlacht auf Erden

Nun ist der Roman "Die letzte Schlacht auf Erden" auch als Taschenbuch erhältlich.

ISBN 978-3-756520-62-6


Die letzte Schlachte auf Erden


Mike O`Kelly, früher ein angesehener Journalist, befindet sich nach dem Tod seiner Frau auf dem besten Weg zum Alkoholiker. Nach drei Jahren entdeckt er das Tagebuch seiner Frau, in dem der letzte Eintrag ihn vermuten lässt, dass ihr Tod kein Unfall gewesen war.

Mit seiner Kollegin Vicki und seinem Boss Jack fängt er an zu recherchieren. Im Fadenkreuz steht der unantastbare Harold Baines, einer der mächtigsten Männer in New York, zudem Pharmariese und Wohltäter der Nation. Schon bald begreifen auch sie, wie weitreichend die Macht dieses alten Mannes ist.

Die Ereignisse fangen an sich zu überschlagen, als eine Seuche in den Slums der Stadt ausbricht und das Militär die Menschen in Lagerhallen pfercht, aus denen niemand Lebend herauskommt.


Auch Johanna Baines, Harolds Schwiegertochter, sucht nach der Wahrheit. Alles in ihrem Leben erscheint ihr Fremd, mehr noch, sie glaubt etwas verloren zu haben, von dem sie nicht einmal sagen könnte, was es ist. Seit einem Jahr lebt sie an der Seite von William Baines, der ihr zunehmend ein Rätsel ist. Ein Mann, dessen Vater nur ein Ziel hat, Johanna den Sohn gebären zu lassen, der die Welt in ein finsteres Zeitalter führen soll.

Ist es möglich, den Untergang der Menschheit zu stoppen?





Amazon Kindle e-Book

Taschenbuch ISBN 978-3-756520-62-6

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Danke …

Frohe Festtage